Skip to main content

Aus Kategorie: Geflügel

Onion Injected Split Chicken


Mit Zwiebel-Knoblauch Butter unter die Haut injiziert wird dieses gesplittete Hähnchen nicht nur lecker sondern auch richtig saftig. Und es ist mal ein etwas anderes Rezept ein Hähnchen auf dem Grill zu zubereiten.

Zeit

60 Minuten

Anspruch

medium

Portionen

2


Zutaten für 2 Portionen

  • 1 frisches Hähnchen (ca. 1,3 Kg)
  • 200g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL gekibbelte Zwiebeln
  • Hähnchengewürz
  • 500 ml Hühnerbrühe

Gefällt es Dir? Dann Sag's weiter!

Zubereitung

  • Die Butter in einem Topf schmelzen, die Knoblauchzehe zerdrücken und in die Butter geben und leicht goldbraun braten. Dann die gekibbelten Zwiebeln dazu geben. Wenn diese leicht braun werden mit der Hühnerbrühe ablöschen. Vom Feuer nehmen und etwas abkühlen lassen.

    Das Hähnchen am Rückgrat entlang durchtrennen und auseinanderklappen. Von innen und außen mit dem Hähnchengewürz einmassieren.

    Mit einer Marinierspritze die Zwiebel-Butter Marinade unter der Haut verteilen. Dann das Hähnchen indirekt zur Glut auf den Grill 180° C heißen legen und 20 Minuten garen lassen.

    Nach 20 Minuten das Hähnchen mit der Spritzmarinade einpinseln und drehen. Das dann alle 10 Minuten wiederholen.

    Nach gut 60 Minuten ist das Hähnchen schön braun und fertig zum verspeisen.


Noch mehr tolle Rezepte: